Termine 2020

29.01.2020: Ich höre was, was du nicht sagst... - Kommunikationsseminar

Veranstaltungsort: Essen

Weitere Informationen und Anmeldung: http://www.vdab-bsb.de/foren-seminare/

03.02.2020: Offenes Meditationsangebot

Mit Hilfe der Meditation lässt sich entspannen und damit auch besser mit Stress umgehen. Besonders Menschen, die einem hohen Druck ausgesetzt sind, wie oft im Beruf, können von Achtsamkeitsübungen profitieren, um der Gefahr des Burnouts vorzubeugen und ihre Belastbarkeit zu erhöhen. Die Konzentrationsfähigkeit kann ebenso verbessert werden wie der allgemeine Gesundheitszustand. Auch chronische Schmerzen, Schlafstörungen oder Tinnitus werden positiv beeinflusst.

Dennoch ist Meditation mehr als eine Entspannungstechnik. Sie stellt eine Möglichkeit dar, Emotionen zu regulieren und durch regelmäßiges Üben Freude, inneres Vertrauen und Mitgefühl zu entwickeln. „In der Meditation geht es ganz einfach darum, man selbst zu sein und sich allmählich darüber klar zu werden, wer das ist.“ (Jon Kabat-Zinn)

Zeit: 19:15-20:30 Uhr, der 1. Termin gilt als kostenloses „Schnupperangebot“

Anmeldung unter "Kontakt"

05.02.2020: Coaching und Reflexion für Führungskräfte

Veranstaltungsort: Düren

Weitere Informationen und Anmeldung: http://www.vdab-bsb.de/foren-seminare/

11.02.2020: Überzeugend auftreten - Wie Frauen sich erfolgreich präsentieren

Veranstaltungsort: Winterakademie Hochschule Niederrhein

Weitere Informationen: https://www.hs-niederrhein.de/hll/angebote-fuer-studierende/winterakademie/

06.04.2020: Offenes Meditationsangebot

Mit Hilfe der Meditation lässt sich entspannen und damit auch besser mit Stress umgehen. Besonders Menschen, die einem hohen Druck ausgesetzt sind, wie oft im Beruf, können von Achtsamkeitsübungen profitieren, um der Gefahr des Burnouts vorzubeugen und ihre Belastbarkeit zu erhöhen. Die Konzentrationsfähigkeit kann ebenso verbessert werden wie der allgemeine Gesundheitszustand. Auch chronische Schmerzen, Schlafstörungen oder Tinnitus werden positiv beeinflusst.

Dennoch ist Meditation mehr als eine Entspannungstechnik. Sie stellt eine Möglichkeit dar, Emotionen zu regulieren und durch regelmäßiges Üben Freude, inneres Vertrauen und Mitgefühl zu entwickeln. „In der Meditation geht es ganz einfach darum, man selbst zu sein und sich allmählich darüber klar zu werden, wer das ist.“ (Jon Kabat-Zinn)

Zeit: 19:15-20:30 Uhr, der 1. Termin gilt als kostenloses „Schnupperangebot“

Anmeldung unter "Kontakt"

08.04.2020: Paar-Seminar

08.-11.04.2020

(geschlossene Gruppe)

04.05.2020: Offenes Meditationsangebot

Mit Hilfe der Meditation lässt sich entspannen und damit auch besser mit Stress umgehen. Besonders Menschen, die einem hohen Druck ausgesetzt sind, wie oft im Beruf, können von Achtsamkeitsübungen profitieren, um der Gefahr des Burnouts vorzubeugen und ihre Belastbarkeit zu erhöhen. Die Konzentrationsfähigkeit kann ebenso verbessert werden wie der allgemeine Gesundheitszustand. Auch chronische Schmerzen, Schlafstörungen oder Tinnitus werden positiv beeinflusst.

Dennoch ist Meditation mehr als eine Entspannungstechnik. Sie stellt eine Möglichkeit dar, Emotionen zu regulieren und durch regelmäßiges Üben Freude, inneres Vertrauen und Mitgefühl zu entwickeln. „In der Meditation geht es ganz einfach darum, man selbst zu sein und sich allmählich darüber klar zu werden, wer das ist.“ (Jon Kabat-Zinn)

Zeit: 19:15-20:30 Uhr, der 1. Termin gilt als kostenloses „Schnupperangebot“

Anmeldung unter "Kontakt"

06.05.2020: Konfliktmanagement: Einführung in die Mediation II

Veranstaltungsort: Münster

Weitere Informationen und Anmeldung: http://www.vdab-bsb.de/foren-seminare/

13.05.2020: Teamentwicklung und Teamführung

Veranstaltungsort: Gelsenkirchen

Weitere Informationen und Anmeldung: http://www.vdab-bsb.de/foren-seminare/

29.05.2020: Paar-Seminar

29.05.-02.06.2020

(geschlossene Gruppe)

08.06.2020: Offenes Meditationsangebot

Mit Hilfe der Meditation lässt sich entspannen und damit auch besser mit Stress umgehen. Besonders Menschen, die einem hohen Druck ausgesetzt sind, wie oft im Beruf, können von Achtsamkeitsübungen profitieren, um der Gefahr des Burnouts vorzubeugen und ihre Belastbarkeit zu erhöhen. Die Konzentrationsfähigkeit kann ebenso verbessert werden wie der allgemeine Gesundheitszustand. Auch chronische Schmerzen, Schlafstörungen oder Tinnitus werden positiv beeinflusst.

Dennoch ist Meditation mehr als eine Entspannungstechnik. Sie stellt eine Möglichkeit dar, Emotionen zu regulieren und durch regelmäßiges Üben Freude, inneres Vertrauen und Mitgefühl zu entwickeln. „In der Meditation geht es ganz einfach darum, man selbst zu sein und sich allmählich darüber klar zu werden, wer das ist.“ (Jon Kabat-Zinn)

Zeit: 19:15-20:30 Uhr, der 1. Termin gilt als kostenloses „Schnupperangebot“

Anmeldung unter "Kontakt"

PRAXIS FÜR GANZHEITLICHE THERAPIE

Birgit Lenz (Dipl.-Päd.) • Schulstr. 39 • 40721 Hilden • Telefon: 02103 / 90 70 730 • praxis_at_lifework-b-lenz.de

ImpressumDatenschutz