Mediation

„Der Grundgedanke der Mediation ist: Die Konfliktparteien lernen, die gegenseitigen Beweggründe ihres Handelns zu verstehen und vor diesem Hintergrund eine Lösung zu erarbeiten, die für beide Parteien befriedigend ist.

Die Mediation ist ein bewährtes Vermittlungsverfahren, das alle beteiligten Konfliktparteien einbezieht und auf einen Interessenausgleich ausgerichtet ist. Durch einen strukturierten Gesprächsablauf wird eine klare Kommunikation erleichtert und gefördert. 

Die von mir gezielt eingesetzten Gesprächsführungstechniken ermöglichen, dass sich die KontrahentInnen zuhören und Verständnis füreinander entwickeln, um den Konflikt Schritt für Schritt konstruktiv zu lösen. Dabei achte ich besonders auf die Balance zwischen den Parteien. 

Mediation lässt sich überall dort einsetzen, wo Konflikte auftreten: Im privaten Bereich ebenso wie in Wirtschaftsunternehmen, Institutionen, Behörden oder Vereinen und Organisationen.

 

Im privaten Bereich:

  • BEZIEHUNGSKONFLIKTE
  • TRENNUNG, SCHEIDUNG
  • ERZIEHUNGSKONFLIKTE
  • SCHULKONFLIKTE
  • NACHBARSCHAFTSKONFLIKTE
  • MIETSTREITIGKEITEN
  • ERBSTREITIGKEITEN

Im beruflichen Bereich:

  • ARBEITS- UND TEAMKONFLIKTE
  • MOBBING

Selbstverständlich werden alle Inhalte vertraulich behandelt.

PRAXIS FÜR GANZHEITLICHE THERAPIE

Birgit Lenz (Dipl.-Päd.) • Schulstr. 39 • 40721 Hilden • Telefon: 02103 / 90 70 730 • praxis_at_lifework-b-lenz.de

ImpressumDatenschutz